Привет, St. Petersburg!

Neues Jahr, neue Abonnentenreise! Diesmal führt die Studiosus-Reise die Abonnenten der Hamburgischen Staatsoper nach St. Petersburg. Wie auch schon im letzten Jahr gibt es hier auf unserem Blog dazu ein kleines Tagebuch – unsere Dramaturgin Janina Zell nimmt uns mit in das verschneite Russland.

Hamburg-München-St. Petersburg: Willkommen in der Stadt der Zaren! Unser erster Eindruck: imperial. Die Millionenmetropole strahlt auch am Abend und empfängt uns mit einem deftigen russischen Menü in einem alten Adelspalast. Es ist Butterwoche in Russland – da dürfen Blinis (Pfannkuchen) nicht fehlen. Morgen geht es dann richtig los – auf uns wartet Wagners „Ring“ und alles Gold der Stadt!

20170221_214745

Die Gruppe beim Abendessen in einem alten Adelspalast

Fakt des Tages: Wodka hat genau 40%, wird geext und aus Weizen oder Roggen (und nicht Kartoffeln!) hergestellt.

Bis morgen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *