Grieche sucht Trojanerin

Nächste Woche Dienstag noch nichts vor? Wir laden euch ein zum Operndate bei „Les Troyens“!

Der Tag der Blumenhändler und Chocolatiers naht, Rosen lassen Blätter regnen und Liebestrunkene die Korken knallen – kurz: Zeit für ein bisschen Kontrastprogramm. Wir haben für euch am 14. Februar ab 19.00 Uhr 2 x 1 Platz zum Vergil’schen Blind Date in einer unserer Logen reserviert. Auf dem Plan stehen Griechen, Trojaner und 600 Liter Blut. Was dem Abend folgt, bleibt euch überlassen.

Ihr wollt zum romantischen Blutbad? Dann schreibt uns bis Sonntag,  12. Februar, 20.00 Uhr eine Mail an pressestelle@staatsoper-hamburg.de und verratet uns, wie alt ihr seid, was eure/n Lieblingssitznachbarin/-nachbarn ausmacht und welche Oper ihr ihm oder ihr im Falle eines Funkenregens fürs zweite Date vorschlagen würdet.

Wir freuen uns auf euch!

Teilnahmebedingungen: http://www.staatsoper-hamburg.de/de/news/teilnahmebedingungen.php

1 Kommentar

  1. Cordula Standke sagt:

    Danke für die Einladung zum romantischen Blutbad “ Les Troyens“, fantastischer Platz, großartige Musik, spielfreudiges Orchester – großartig, Chor phänomenal, Applaus, ein gesundheitlich angeschlagener Enée der trotzdem da war, ein für mich gelungener Abend.
    Welche Schlacht auch immer meine “ Begleitung“ noch schlägt,meine war nicht verloren .-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *