Türchen Nummer 18

Christov, Pipkov und Hadjiev – hinter dem heutigen Türchen verbergen sich musikalische Highlights aus der Musikgeschichte Bulgariens. Ludmila Georgieva, Sopranistin im Opernchor der Hamburgischen Staatsoper, präsentiert mit Anna Kravtsova am Klavier von Volkslied bis Operettenarie die schönsten bulgarischen Kompositionen seit Beginn des 19. Jahrhunderts.

Anna Kravtsova und Ludmila Georgieva

13:00 Uhr | Foyer der Hamburgischen Staatsoper | freier Eintritt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *