Literarisch-Musikalischer Adventskalender 2023

Wenn die Stadt im Lichterschmuck erstrahlt und es im Dezember langsam aber sicher auf die Weihnachtszeit zugeht, öffnen auch wir wieder unsere Pforten und täglich ein Türchen des Adventskalenders. 23 Mal laden Protagonist*innen aus Oper, Ballett und Orchester zum adventlichen Kurzprogramm im Eingangsfoyer der Staatsoper ein. Was Sie abends erwartet, verkünden wir täglich auf Social Media und hier im Blog. Der Eintritt ist wie immer frei, Spenden werden gesammelt.

Start: 1. Dezember, 16:30 Uhr

Zur Eröffnung des diesjährigen Adventskalenders gibt Angelka Gajtanovska (Sopran im Staatsopernchor) ein Operettenkonzert unter dem Titel „Liebe du Himmel auf Erden“. Am Klavier begleitet sie Robert Jacob.


Start: 2. Dezember, 16:30 Uhr

Das phantastische Bundesjugendballett tanzt für Sie!


Start: 3. Dezember, 12:00 Uhr

Annemarie Burnett, Nick Mogg und Liam James Karai haben für Sie ein Überraschungskonzert unter dem Titel „British Christmas“ vorbereitet. Am Klavier werden sie von Daveth Clark begleitet.


Start: 4. Dezember, 16:30 Uhr

Yannick Adams, Franziska Kober, Gerhard Kleinert und Jim Thomas bilden ein Kontrabass-Quartett und haben für Sie unter dem Titel „Trösterin Musik“ ein weihnachtliches Programm für Kontrabässe zusammengestellt.


Start: 5. Dezember, 16:30 Uhr

Naomi Seiler hat für uns heute ein Überraschungsprogramm für ein Bratschen-Quartett zusammengestellt. Wir dürfen gespannt sein.


Start: 6. Dezember, 16:30 Uhr

Aus dem Internationalen Opernstudio singen heute für uns Yeonjoo Katharina Jang (Sopran) und Mateusz Ługowski (Bariton) „Sternenlieder“ von Stefan Schäfer.


Start: 7. Dezember, 16:30 Uhr

Stefan Herrling, Violine, Robert Jakob, Klavier, und Jodie Ahlborn, Sprecherin, präsentieren Ihnen „Die geheimnisvolle Schachtel“, eine Geschichte für Violine, Klavier und Erzählerin.


Start: 8. Dezember, 16:30 Uhr

Roman Astakhov ist Bass im Staatsopernchor und hat für Sie ein Opern-Arien-Programm vorbereitet und wird von Rupert Burleigh am Klavier begleitet.

Start: 9. Dezember, 16:30 Uhr

Christoph Konnert (Fagott), Robert Jacob (Klavier) und Roman Gerber (Klarinette) spielen für Sie Felix Mendelssohn-Bartholdy: Konzertstücke Nr. 1 und 2 für Klarinette, Fagott und Klavier.

Start: 10. Dezember, 12:00 Uhr

Rosario María Febre (Sopran) und Christian Freimuth am Klavier singen und spielen für uns Weihnachtslieder aus Nord-, Mittel und Südamerika.

Start: 11. Dezember, 16:30 Uhr

Heute haben wir die bekannte Schauspielerin Hannelore Hoger zu Gast. Sie wird für uns etwas vorlesen.


Start: 12. Dezember, 16:30 Uhr

Christian und Franzi Seibold mit Olivia Boen und Katharina von Held (Bass) und Valentin Anerbo (Trompete) haben für Sie ein Programm mit amerikanischen Weihnachtssongs einstudiert.

Start: 13. Dezember, 16:30 Uhr

Die bekannte Hamburger Schauspielerin Herma Koehn liest für uns auf Plattdeutsch.

Start: 14. Dezember, 16:30 Uhr

Heute singt für Sie der Musikkindergarten Hamburg. Lassen Sie sich von den kleinen Sängerinnen und Sängern auf das Weihnachtsfest einstimmen!


Start: 15. Dezember, 16:30 Uhr

Die Ballettschule des Hamburg Ballett stellt sich vor. Lassen Sie sich von den jungen Tänzerinnen und Tänzern verzaubern!


Start: 16. Dezember, 17:45 Uhr

Für Sie singen heute die Alsterspatzen – der Kinder- und Jugendchor der Staatsoper Hamburg. Es dirigiert Luiz de Godoy!


Start: 17. Dezember, 12:00 Uhr

Ida Aldrian aus dem Solistenensemble der Staatsoper und Pianistin Camille Lemonnier haben für Sie ein Lied-Programm vorbereitet.


Start: 18. Dezember, 16:30 Uhr

Pavla Mlcakova (Altistin) und Rosario María Febre (Sopran) im Staatsopernchor singen für Sie ein Liedprogramm mit Werken von Dvořák , Händel, Saint-Saëns und Humperdinck.Am Klavier wird sie von Robert Jacob begleitet.


Start: 19. Dezember, 16:30 Uhr

Marina Ber (Sopran im Staatsopernchor) und Pianistin Vera Bogdanchikova präsentieren Ihnen heute ein Programm mit Liedern von Richard Strauss unter dem Titel „In der Winternacht“.


Start: 20. Dezember, 18:00 Uhr

Bettina Rösel und Mark Bruce präsentieren Ihnen unter dem Titel „Best of Broadway“ beliebte Klassiker aus dem Broadway-Repertoire. Sie werden von Irina Kolesnikova am Klavier begleitet.


Start: 21. Dezember, 16:30 Uhr

Heute spielen für Sie Daria Pujanek, Violine, und Bettina Rühl, Bratsche. Die Musikerinnen des Philharmonischen Staatsorchesters setzen sich für „Das Orchester des Wandels“ ein.


Start: 22. Dezember, 16:30 Uhr

Tenor Florian Panzieri aus dem Internationalen Opernstudio der Staatsoper Hamburg singt heute für Sie ein Überraschungsprogramm zum bevorstehenden Fest. Am Klavier wird er von Rupert Burleigh begleitet.


Start: 23. Dezember, 16:30 Uhr

John Neumeier liest aus „Der glückliche Prinz“ von Oscar Wilde.